Journalist CreditCard
Journalist-CreditCard

Ihre besonderen Vorzüge:    

Neben vielen Vorteilen die Sie als Pressevertreter und Mitglied des DVPJ in Anspruch nehmen können, erhalten Sie jetzt auch exklusiv und gebührenfrei die Journalist-CreditCard. Es handelt sich um eine vollwertige MasterCard Gold, die DVPJ-Mitgliedern, deren Lebenspartner und Familienangehörigen vorbehalten ist. Die Journalist-CreditCard umfasst zusätzliche Vorteile und ist weltweit einsetzbar. Journalisten, Presse-Fotografen, Reporter, Pressevertreter, Blogger, Funktionäre, Medienschaffende und auch deren Partner erhalten mit der Journalist CreditCard besondere Vorzüge (Partnerkarte ebenfalls 0,00 Euro).

 

Dazu gehören Sonderkonditionen und optimierte Services bzw. Bedingungen wie integrierte Primär-Versicherungsleistungen, attraktive Rabatte für Reisen und Fahrzeuge, der Wegfall von Auslandseinsatz- und Jahresgebühren und Internetsicherheit durch MasterCard 3D Secure Code. Doch gibt es noch weitere Gründe, weshalb die Journalist-CreditCard in der Branche einen so hohen Stellenwert geniesst: Es handelt sich um keine der herkömmlichen Debitkarten, sondern um eine uneingeschränkt einsetzbare und damit vollwertige Kreditkarte. Außerdem steht ein persönlicher Ansprechpartner für alle Belange rund um die Journalist-CreditCard und die damit verbundenen Rabatte und Vorteile zur Verfügung.

Gleich beantragen: Journalist CreditCard

Die Vorteile auf einen Blick:    
• Keine Jahresgebühr (dauerhaft - nicht nur im ersten Jahr)
• Weltweit keine Auslandsgebühr (auch nicht für Bargeld)
• Keine Bearbeitungs-, Eintritts oder Eröffnungsgebühr
• Vollwertige Kreditkarte (keine Debitkarte)
• Gebührenfreie Bargeldabhebung
• Sonderrabatte bei Neuwagenkauf und Reisen
• Zugang zu 25 Millionen Akzeptanzstellen
• Keine Gebühren für Ersatzkarte oder Kartensperrung
• Keine Kosten für Rechnungsporto oder Kartenversand
• Sofort weltweit einsetzbar an über 1 Million Bankautomaten
• Zinsfreies Zahlungsziel auf Einkäufe von bis zu 7 Wochen
• Kostenlose Reise- und Reiserücktrittskostenversicherung
• Kostenlose Reisekranken- und Unfallversicherung
• Kostenfreie Partnerkarte
• Autovermietungen: Bis zu 20 % Rabatt
• Fair: Jederzeit kündbar
• 24/7 Support: Kundenservice gebührenfrei (0800er-Service)
• Infoblatt ausdrucken Lesen Hier klicken

Hohe Auto-Rabatte für DVPJ-Mitglieder    

Top-Rabatte auf alle gängigen Fahrzeugmarken: DVPJ-Member wählen Fahrzeugmarke- und Typ aus, konfigurieren dann das Fahrzeug direkt beim Hersteller und sehen sofort den Endpreis unter Berücksichtigung aller Rabatte. Ersparnis: bis zu 35 %!

 

Die Auswahl an Fahrzeugmarken lässt kaum Wünsche offen. Die gesamte Abwicklung ist bequem von zu Hause aus möglich und das bei gleichzeitig höheren Einsparungen, besserer Flexibilität und mehr Transparenz.


Eines des besten Angebote:    

Ein Vergleich zu anderen Goldcard-Anbietern lohnt: Die meisten Banken und Sparkassen erheben für eine Goldcard (MasterCard oder VISA) eine Jahresgebühr zwischen 40 Euro und 99 Euro. Noch kostenträchtiger ist die Auslandseinsatzgebühr: Zwischen 1 und 2 % Gebühren werden pro Transaktion erhoben. Manche Banken verlangen sogar bei der Auslandseinsatzgebühr eine Mindestgebühr von 1,50 Euro und mehr pro Transaktion. Dann wird ein Espresso in Zürich für 4 Schweizer Franken zusätzlich mit 1,50 Euro Auslandseinsatzgebühr belastet. Oder werden bei einer Reise 3.000 Dollar mit der Karte ausgegeben, kommen bei 1,75 % Auslandseinsatzgebühr 52,50 Dollar hinzu. Holt dann der Karteninhaber auch noch 500 Dollar Bargeld am Automaten, wird außerdem die Bargeldgebühr fällig (ca. 2 bis 3,50 % plus die Auslandseinsatzgebühr). Macht zusammen 18,75 Dollar (10 Dollar Bargeldgebühr + 8,75 Dollar Auslandseinsatzgebühr).

 

Bei der Journalist CreditCard hingegen wird für Bargeld nur ein Zins von 1,94% berechnet und zwar genau vom Bezugstag bis zum Rechnungsausgleich. Beispiel: Bargeldabhebung von 500 Dollar. Bei einer Bezugsdauer von einem Monat fallen nur 9,70 Dollar Zinsen an - aber keine Auslandseinsatzgebühr. Erfolgt der Rechnungsausgleich bereits nach 15 Tagen, müsste der Karteninhaber lediglich 4,85 Dollar an Zinsen zahlen.


Beachten Sie bitte:
Informationen auf dieser Seite dienen nur als einfacher Überblick. Vertragspartner ist die Advanzia Bank, maßgeblich sind deren Versicherungsbedingungen und AGB. Alle Details und ergänzende Hinweise Lesen Hier klicken



CreditCard
     
Impressum gemäß § 6 TDG:    

Deutscher Verband der Pressejournalisten AG
Annette-Kolb-Str. 16
D-85055 Ingolstadt (Germany)

Headquarters (Sitz der Gesellschaft): Ingolstadt
Chairman of Supervisory Board (Aufsichtsratsvors.):
Corinna Lürkens
Executive Director (Vorstand): Rudolf H. Walter

Staat der Zulassung: Deutschland
Registergericht: Amtsgericht Ingolstadt  HRB 5114
VAT-No. (UST-ID gem. § 27 a UStG): DE 261400974
Fiscal-Code (Steuernummer): 124/120/50507

 

Email: service@dvpj.org
Telefon: +49 (0) 841-951. 98.431
Telefax: +49 (0) 841-951. 99.661

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 6 MDStV:
Rudolf H. Walter
Email: Direktkontakt
Anschrift: c/o DVPJ, Annette-Kolb-Str. 16
DE- 85055 Ingolstadt
Verwendetes Bildmaterial: Bildnachweise

ISIN: DE000A0TGK37
Wertpapier-Kennnummer: A0TGK3


     
CreditCard

Angebot freibleibend/Bonität vorausgesetzt. Irrtum vorbehalten. Sämtliche Angaben dienen nur einem allgemeinen Überblick. Die Journalist CreditCard MasterCard Gold wird von der Advanzia Bank S.A., 9, Parc d‘ Activité Syrdall, L-5365 Munsbach, herausgegeben. Die Advanzia Bank S.A. ist Vertragspartnerin des Karteninhabers. Kartengestaltung: Die Abbildung der Karte ist nur beispielhaft/Abbildung ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen und Updates möglich. Das Angebot richtet sich an Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Stand 04/2010.


Journalist CreditCard

DVPJ-Medienverbund:
European-News-Agency.Com  |  Pressepoint.Org  |  News-Report.Org   |  Pressejournalisten.Com